Matrialauswahl

Sie haben heute die Möglichkeit aus einer Vielzahl von Materialien auszuwählen. Jedoch kann nicht aus jedem Material jede Versorgungsvariante gefertigt werden. Deswegen sind die einzelnen Materialien aufgrund ihrer mechanischen Eigenschaften auf bestimmte Zahnersatzvarianten bestimmt.  

 

Künftige Zähne müssen heute hohen Anforderungen entsprechen. Sie müssen einen Kaudruck von 60-80 Kg aushalten ohne zu zerbrechen oder sich zu verbiegen. Die Mechanische Festigkeit muss so gestaltet sein dass das Material sich beim Kauen nicht schnell abnutzt oder die Restzähne beschädigt. Die Lichtoptischen Eigenschaften der Materialien müssen so zusammengesetzt sein dass die Krone im Mund farblich von den Restzähnen nicht mehr zu unterscheiden ist.

 

Die nachfolgende Auflistung soll Ihnen Auskunft über die Materialbeschaffenheit, die Einsatzgebiete und die Kosteneinstufung geben. Für Allergiker verweisen wir  auf die jeweiligen Sicherheitsdatenblätter. Zu Ihrer Sicherheit verwenden wir ausschließlich CE geprüfte Materialien.